+49(0)2635-9544-0 info@huber-integralbau.de

In diesem Jahr, in dem uns die Corona-Pandemie förmlich aus dem Nichts überfallen hat, und uns allen vor Augen führt, wie sehr wir auf geschultes Personal und Hilfsdienste angewiesen sind, hben wir uns als HUBER-Team bewusst dazu entschieden, anstelle von Weihnachtsgeschenken eine lokale Hilfsorganisation zu unterstützen.

Als einer der größten Arbeitgeber der Region handeln wir damit erneut nach dem Motto „Think global, act local“.

Unsere diesjährige Spende geht zugunsten des DRK Ortsvereins Linz am Rhein e.V., der Personal für die Schnelleinsatzgruppe des Katastrophenschutzes des Kreis Neuwied stellt. Hierzu zählt unter anderem unsere Mitarbeiter Christian Spitz, der ehrenamtlich für den DRK Ortsverein und die SEG tätig ist. Dem Katastrophenschutz fehlen seit dem Wegfall der Wehrpflicht und der Änderung der Führerscheinklassen junge Leute mit LKW-Führerschein. Diesen Engpass möchten wir mit unserer Spende lindern und gleichzeitig das Ehrenamt stärken.